In Golf, ist ein Divot, was sich ergibt, wenn der Verein den Boden, nachdem Sie Aufprall mit dem Ball durchdringt.Man kann die Eigenschaften eines Divot untersuchen, um zu bestimmen, was möglicherweise Fehler beim Schwung aufgetreten.Eigenschaften, die Sie für eine Divot suchen sind die Richtung, die Divot Punkte, die Tiefe des Divot und der Anfangspunkt des Divot in Bezug auf den Ball & amp; # 039; s ursprüngliche Position.

Proper Divot Direction

  • A Divot, die nicht am Zielpunkt ist oft ein Zeichen dafür, dass die Arme und Körper sind nicht synchron sich in Richtung der Ball.Für einen Rechtshänder-Player, ein Divot, die der Ziel linken Punkte erzählt einen Spieler, der auf dem Übergang in den Abschwung, der Verein wird außerhalb der Ziellinie umgeleitet - was allgemein als bezeichnet "over-the-Top "zu bewegen.Um Ihnen zu helfen zu heilen diese, muss ein Spieler versuchen, damit die Arme senkrecht fallen, da der Körper dreht sich zurück in Richtung des Ziels.Dadurch wird der Schlägerkopf Reise a

    uf einem Pfad in Richtung der Innenseite der Kugel zu helfen.Spieler, die den Abschwung zu beginnen, indem er den Club nach unten auf dem Ball mit den Armen vor dem Körper bewegt sich überhaupt, leiden in der Regel von der "over-the-top" bewegen und ihre Einschläge nachfolgend zeigen auf der linken Seite des Ziel.

Proper Ausnehmungstiefe

  • Je länger der Club, desto geringer ist die Divot sein sollte.Das ist, weil ein Spieler & amp; # 039; s Schwungebene wird flacher als der Verein wird länger.Wenn ein Spieler indem tiefe Einschläge mit langen Clubs, dann ist er schwingt den Club zu steil auf einer Ebene, die in die Kugel.Der Spieler muss dafür sorgen, dass der Club & amp; # 039; s Welle ist in einem 90-Grad-Winkel an der Wirbelsäule und dass der Verein schwingt um den Körper auf dieser Ebene.Halten Sie die Arme und Körper gleichzeitig bewegen auf dem Abschwung ist ein guter Weg, um den richtigen Winkel intakt zu halten.Wenn das Divot zu flach ist, oder gar nicht vorhanden, kann der Spieler sein Ziehen des Körpers auf den Abschwung.Es ist wichtig, um die Wirbelsäule Winkel an der Adresse in der gesamten Rückschwung und Abschwung eingestellt halten.Erst nachdem Auswirkungen mit dem Ball, hat die Wirbelsäule Lift aus seiner ursprünglichen Winkel.

Proper Divot Proximity

  • In allen Fällen, außer Grün-Seitenbunkerschläge, ein Spieler Kontakt mit dem Ball, bevor Sie Kontakt mit dem Boden.Dies bedeutet eine Divot & amp; # 039; s Ausgangspunkt ist an der Kugel vorbei & amp; # 039; s Ausgangspunkt.Durch die auf den Boden, bevor der Ball beginnt das Divot hinter dem Ball und der Schuss gilt als "fett" betroffen sein mit enormen Verlangsamung des Schlägerkopfes.Dieses Problem ergibt sich aus entweder schlechte Ballposition oder einer Unzeit Schaukel.Durch die Positionierung der Ball weiter zurück in der Haltung kann ein Spieler zur Vermeidung der vorzeitigen Divot, aber das kann für die Entwicklung von einigen armen Schwungs Mechanik führen.Der beste Weg, um mit dieser Situation umzugehen ist, um sicherzustellen, dass die Wirbelsäule nicht während des Abschwungs zu tauchen und dass die Arme gleichzeitig beginnt die Talfahrt mit der Körper zurück auf die Solldreh.

Ressourcen

  • Einige andere gute Tipps, wie Sie die richtige Divot.