Polyculture kann ein Landwirt Zeit und Geld sparen . Bananastock / Bananastock / Getty Images

Polyculture ist ein landwirtschaftliches Verfahren auch als Mischkulturen bekannt.Bei der Annahme polyculture, der Bauer widmet landwirtschaftlichen Flächen, mehrere Kulturen oder Tiere auf einmal.Dieses Verfahren kann auf einem Bauernhof mit Kulturen oder in einem einfachen Garten verwendet werden.Diese landwirtschaftliche Verfahren hat viele Vorteile, wie auch Nachteile, wenn es angewendet wird.

sparen Ressourcen

  • Bevor Polykultur, die meisten der Landwirtschaft Monokultur war, was bedeutet, ein Stück Land wurde auf eine Ernte gewidmet.So würde beispielsweise Mais nur wachsen mit Maispflanzen und Tomaten würde nur in einem Tomatenkulturen wachsen.Das Problem bei diesem System ist ein Landwirt müssen oft große Mengen an Land, um die Ernten zu trennen.Der Bauer müsste auch eine viel komplexere Bewässerungssystem an Kulturen Wasser über eine größere Spanne von Land zu ernähren.Mit Polykultur, ein Grundstück verfügt über alle Kulturen an einem Ort.Ei

    n Bauer kann eine kleinere Einheit des Landes mit der gleichen Ausgabe der Kulturen haben und eine effizientere Bewässerungssystem.

Pflanzen Wettbewerb

  • Als Boden wird für mehrere Kulturen eingesetzt, neigen Pflanzen stärker zu werden.Dies könnte kontraintuitiv erscheinen, da es könnte argumentiert werden, dass die Nährstoffe werden schneller mehr Pflanzen gefressen.Aber die Pflanzen ein in einer Art Wettbewerb über den Boden.Die Wurzeln der Pflanzen und Gemüse sind in der Regel dicker und mehr zu wachsen, versuchen, so viel Boden wie möglich zu integrieren.Dies ermöglicht es den Pflanzen mehr wachsen und geben einen höheren Ertrag.Mit mehr Pflanzen nahe beieinander, das Immunsystem für die Pflanzen ebenfalls zunehmen.Studien haben gezeigt, dass Pflanzen, die in der Nähe von anderen Arten von Pflanzen wachsen in der Lage sind zu bekämpfen Bakterien schneller als Pflanzen in Monokultur Grundstücke.

Kontrollfragen

  • Die zentrale Nachteil polyculture ist die Anzahl der Steuerfragen ein Bauer in den Kulturen hat.Im Gegensatz zu einem einzigen Stück Land, wo eine Ernte wachsen würde, hat polyculture ein Stück Land, wo mehrere Pflanzen wachsen konnten.Das Ergebnis ist jedoch, dass der Landwirt in einem kompakteren Raum mit mehreren Arten von Pflanzen auf einmal wachsen zu arbeiten.Ein Bauer kann nur eine Tomate Patch als eine Monokultur und wissen, wie man mit, dass ein Monokultur gut zu funktionieren.Aber mit einem Grundstück, das ein polyculture ist, der Bauer muss den besonderen Bedürfnissen der einzelnen Anlagen im Binnen Grundstück umzugehen.

Ausrüstung

  • Einige polyculture erfordert eine Investition in spezielle Ausrüstung, um die Verwaltung des Grundstücks.Dies wird mehr in der Polykultur Anwendung mit Fischfarmen gesehen, aber dies kann mit landwirtschaftlichen polyculture angewendet werden.Grundsätzlich muss ein Landwirt in der Zeit und Infrastruktur zu investieren, um einen polyculture Grundstück Arbeit haben.Das Grundstück muss groß genug sein, eine geeignete Bewässerungssystem für die Anzahl der Pflanzen auf dem Grundstück, sowie physikalische oder chemische Produkte benötigt werden, um einen Beitrag zur Erhaltung der Pflanzen.Zum Beispiel, wenn zwei Arten von Pflanzen überwuchert gehen gegeneinander zu sein und SAP jeweils anderen Ressourcen benötigt der Landwirt entweder physisch zu pflanzen die Ernte weit genug voneinander entfernt oder haben eine Art von root-Separator im Boden.So oder so, zeitaufwändige Planung und mögliche Ausrüstungskäufe sind ein Nachteil polyculture.