Bauen Sie ein Racing Go-Kart -Engine

Wenn Sie schon einmal davon, ein Rennfahrer geträumt haben, aber konnte sich nicht leisten, Ihre eigenen Rennwagen zu kaufen, dann möchten Sie vielleicht zu versuchen, Go-Kart-Rennen.Go-Kart-Rennen ist ein lustiges Hobby, das Menschen aller Altersgruppen zu genießen.Der schönste Teil der Go-Kart-Rennerlebnis wird den Aufbau Ihrer eigenen kundenspezifischen Go-Kart.Der wesentlichste Stück von deinem Go-Kart wird der Motor Sie in sie setzen können.Wenn Sie mit einem knappen Budget sind Sie nicht haben, um eine Menge Geld auf einem leistungsstarken Motor fallen, so können Sie eine im Komfort des eigenen Garage machen Sie es sich!

Was Sie brauchen

  • Go-Kart
  • Alte oder gespendet Rasenmäher
  • Antriebswelle
  • Stahlblech
  • Schraubendreher
  • Ketten
  • Wrench

Anleitung

  1. finden einen alten Rasenmäher oder Kauf einer billigen selbst eine Beurteilung.Nachdem Sie der Rasenmäher geben ihm eine gute Prüfung und sicherzustellen, dass keine schweren Schäden hat, um es ge

    tan.Auch stellen Sie sicher, der Mäher startet und dass die Zugschnur nicht beschädigt wird.

  2. klar aus der Werkbank oder einem anderen benannten Arbeitsstation.Sicherstellen, dass alle Schutt und Müll wird bereinigt und aus dem Weg, so dass Sie effizienter arbeiten.Mit einer sauberen Arbeitsbereich fördert nicht nur die Produktivität, erhöht es die Sicherheit als auch.

  3. Sie mit einem Schraubendreher die Schrauben an der Klinge an ihrem Platz auf der Unterseite des Mähwerks lockern.Entfernen Sie das Blade aus dem Rasenmäher Antriebswelle.

  4. Entfernen Sie die Schrauben, die in Händen halten, den Motor mit dem Rasenmäherdeck.Ziehen Sie den Motor frei und stellen Sie sicher, dass Sie alle Kabel und Leitungen ordnungsgemäß trennen.Untersuchen Sie den Motor erneut zu überprüfen, dass Sie keinen Schaden zufügen, während Sie es aus dem Mähdeck entfernen.

  5. Nehmen Sie ein Stück Blech und formen sie in eine Halterung.Befestigen Sie die Halterung an der Seite des Motors.Der Haltebügel in einem 90 Grad Winkel sein.Dieses spezielle Halterung und ihre richtige Anordnung ermöglicht der Antriebswelle, um korrekt auf den Achsen verbunden werden.

  6. Befestigen Sie das Rädchen Stück an der Antriebswelle.Nehmen Sie die Kette und verbinden Sie es mit der Go-Kart-Achse.

  7. Schließen Sie alle Kabel und Haken bis der Vergaser mit dem Gasrohr.Füllen Sie den Tank mit Gas und ziehen Sie das Netzkabel, um Ihren Go-Kart-Motor zu starten.

Ressourcen

  • Entwerfen Sie Ihre eigene Go-Kart