Boiler Start-ups müssen eine umfassende Checkliste zu folgen. Jupiterimages / liquidlibrary / Getty Images

Sobald Ihr neuer Kessel installiert und überprüft, bereit, sie zum ersten Mal starten Sie sind.Die richtige Anlauf ist wichtig für das Erhalten der vollen Lebensdauer von Ihrem Kessel.Bedürfen diejenigen, die ausgeführt werden soll Ihr Kessel während der Inbetriebnahme anwesend sein.Während jeder Kessel etwas in seiner Startvorgang unterscheiden, gibt es bestimmte Schritte, die für alle Kessel.

Schluss Gefördert Prüft

  • Vor dem Starten Ihrer neuen Kessel, stellen Sie sicher, es gibt eine ausreichende Wasserversorgung.Die für die Erstbefüllung verwendete Wasser muss klar, sauber und bei einer Temperatur von 70 Grad Celsius oder mehr betragen.Sicherstellen, dass alle Dampf- und Wasserleitungen sind betriebsbereit.Überprüfen Sie, dass Kraftstoffversorgungsleitungen sind sauber, fest verbunden und nicht undicht ist.Überprüfen Sie, ob elektrische Energie angeschlossen wurde, wo nötig, und dass die Spannung korrekt ist.Stellen Sie

    sicher, hydrostatische Prüfung abgeschlossen ist und dass die Prüfung hat keine Kesseldefekte.Überprüfen Sie, dass es klare Zugang für die Wartung der Kessel, Brenner und Kontrollen.Wenn das alles Kontrollen, sind Sie bereit für die Inbetriebnahme.

Boilout

  • Der Druckbehälter von einem brandneuen Kessel wahrscheinlich müssen Öle, Fette, Schutzbeschichtungen, Zunder und andere Fremdkörper aus dem Herstellungsprozess.Diese müssen Sie vor der Inbetriebnahme des Kessels in Betrieb gekocht werden.Der genaue Prozess, dies zu tun mit der Art und Größe des Kessels, aber der allgemeine Prozess unterschiedlich ist, den Kessel mit einer Lösung aus Wasser, Soda, Natronlauge und Waschmittel langsam auf knapp unter dem Siedepunkt zu füllen, heizen den KesselPunkt von Wasser, halten Sie die Temperatur dort für eine Zeit und ablaufen lassen das schmutzige Wasser.Lassen Sie den Kessel gelassen, dann spülen Sie das Innere mit sauberem Wasser und Abfluss.

Endung

  • Sie sind nun zu starten Sie Ihren Kessel bereit.Füllen Sie den Kessel mit Raumtemperatur-Wasser auf die vom Hersteller angegebene Ebene.Stellen Sie sicher, Wasserstand in der vom Hersteller angegebenen Weise.Stellen Sie sicher, Kraftstoff-Feeds werden mit dem richtigen Druck und Volumenstrom betrieben wird.Im Anschluss an die Brenner Herstellers, starten Sie den Brenner auf kleiner Flamme und lassen Sie den Kessel allmählich zum Aufwärmen bis zum Siedepunkt.Diese langsame Aufwärmen ermöglicht Temperaturen in allen Teilen des Kessels auszugleichen.Beachten Sie die Kessel für Wasser oder Dampf Lecks.Lassen Sie den Kessel in seine Arbeitsdruck allmählich zu erreichen.Wenn alles in Ordnung erscheint, können Sie nach und nach die Ventile, die Ihren neuen Kessel zu verbinden zu öffnen, um Ihre vorhandenen Dampf- oder Heißwasserrohrleitungssystem und stellen Sie Ihre Kessel in Betrieb.

Sicherer Betrieb

  • Während der ersten paar Wochen der Online-Betrieb, Überwachung der Kesselsicherheitssysteme, um sicherzustellen, Ihr Kessel richtig arbeitet.Kritische Sicherheitssysteme umfassen Flammenbrennkurskontrollen, Temperatur und Druck High-Limit-Absperrungen, und geringe Wassergrenzkontrolle.Während dieser anfänglichen Betriebsdauer kann das Kraftstoff-Luftgemisch in den Kesselbrenner müssen eingestellt werden, um eine optimale Effizienz zu erzielen.Haben Sie einen geschulten Techniker diese Einstellung durchzuführen.