Devisenmärkte zu erleichtern internationalen Geschäft. Fremdwährungs Bild von Stephanie Mueller von & lt; a href = "http: //www.fotolia.com'> Fotolia.com & lt; / a & gt;

Devisengeschäfte sind von zentraler Bedeutung für den globalen Handel.Der Devisenmarkt ist das Netz von Privatleuten, Unternehmen und Regierungsbeamte, die im Ausland Währungen untereinander zu handeln.Über die Koordinierung der Zahlungen, Wechselkurse und Märkte fungieren als führender Wirtschaftsindikatoren.Investoren und Institutionen analysieren diese Devisenmarkt Trends um Wohlstand zu schaffen und Risiken zu verwalten.

Identification

  • Verbraucher erwerben Devisen, so dass sie im Ausland Waren zu kaufen.Alternativ können Unternehmen Devisen empfangen und in den Markt eintreten, um das Geld zurück in die Landeswährung umzuwandeln.

    Der Devisenmarkt dient auch dem Zweck der Gewinnung von Investoren.Anleger diversifizieren und zur Steigerung ihrer Vermögensbestände mit Währungsreserven.

Eigenschaften

  • Devisenkurse beschreiben die Menge an einer anderen Währung, die ein

    e Einheit einer bestimmten Währung kaufen kann.Aufgrund ihrer Assoziation mit bestimmten Staaten, Wechselkurse beurteilen wirtschaftliche und politische Stimmung.Low Wechselkurse übersetzen in die schwache Nachfrage nach einer Währung, da ausländische Investoren zu liquidieren, dieses Land & amp; rsquo; s Aktien, Anleihen und Immobilien.An diesem Punkt könnte Ausländern Rezession, oder Politik, die feindlich gegenüber ausländischen Investitionen sind zu befürchten.Beispielsweise können hohe Steuersätze für ausländische Gewinne verursachen Ausländer aus einem bestimmten Land zurückziehen.

    Umgekehrt hohen Wechselkurse zu definieren starke Volkswirtschaften und wirksame politische Regime.Investoren werden dann aufgefordert, für diese Währung zu handeln und zu seiner Heimatnation & amp kaufen; rsquo; s Vermögenswerte.Die erhöhte Nachfrage nach der Währung unterstützt erhöhten Wechselkurse.

Überlegungen

  • Regierungsvertreter können ihre Heimatländer durch Devisentransaktionen zu verwalten.Low Wechselkurse der Landeswährung Verbesserung der Exportwirtschaft, weil diese Waren günstiger an ausländische Käufer zu werden., Inländische Verbraucher bevorzugen jedoch höhere Wechselkurse, die sie mehr Kaufkraft für importierte Waren gewährt.

    Regierungschefs nutzen Devisenreserven auf die Wechselkurse beeinflussen.Nationen können große Mengen an Devisenreserven zu kaufen, um die Heimat Währung abzuwerten.China gehört 900 Milliarden $ im Wert von US-Staatsanleihen im April 2010 berichtete das US-Finanzministerium.Diese Betriebe niedrigere Wechselkurse für den chinesischen Yuan und unterstützen China & amp; rsquo; s Exportwirtschaft.

Warnung

  • Devisenmärkte zu tun verschiedenen Risiken finanzieller Verluste und Ansteckungs einzuführen.Institutionen, die eine bestimmte Währung zu halten Kaufkraft verlieren, wenn ihre Wechselkurse zu verschlechtern.Doch wie ein Heimatwährung stärkt, multinationale Unternehmen Umsatzrückgänge erleiden, weil ihre Ware geworden Übersee teurer.

    "Contagion" bezieht sich auf den Prozess der finanziellen Notlage in einer Region wächst zu einer globalen Krise.Zum Beispiel könnte Mexiko auf seinem Staatsschulden, die bewirkt, dass der Peso zum Einsturz Standard.Von dort aus könnten ausländische Geschäftsleute mit der Exposition gegen Mexiko gezwungen, zu verkaufen, alle Vermögenswerte, um Geld anzuheben.Die Verkaufsverbindungen, und es verursacht Märkte global abstürzen.

Strategie

  • Devisenmärkte bieten Währungsderivate zur Absicherung gegen Risiken abzusichern.Währungsderivate wie Futures, Forwards und Optionen establish vorgegebenen Wechselkurse über Satz Zeiträume.Futures und Optionen gehandelt an wichtigen Börsen wie der Chicago Mercantile Exchange.Forwards sind private Vereinbarungen zwischen zwei Parteien, die Wechselkurse zu späteren Zeitpunkten zu verhandeln.

Ressourcen

  • US Treasury: Berichtswechselkurse