eine Anzahlung auf ein neues Auto kann vielen Zwecken dienen, von der Reduzierung Ihrer Gesamtzinsbelastung um ein Auto zu reservieren, so dass ein Händler nicht verkaufen sie an einen anderen Käufer zuerst.Sie können auch eine Anzahlung, wenn Sie den Kauf eines Autos von einem Privatanbieter-Verkäufer.

Kaution als Anzahlung

Sie können eine Anzahlung in einer beliebigen Anzahl von Möglichkeiten, einschließlich eines Schecks, der Verdrahtung Geld an einen Händler oder sogar zahlen Geld zu machen. Einige Händler können sogar akzeptieren Kreditkartenzahlung für eine Anzahlung.Je größer die Anzahlung, desto kleiner wird Ihre monatliche Zahlung sein und desto weniger werden Sie in Interesse im Laufe Ihres Darlehens zu zahlen.Zusätzlich sorgt eine größere Anzahlung Sie nicht am Ende "upside down" auf Ihrem Auto, in dem Sie schulden mehr als das Auto wert ist.Dieses Szenario kann sich entfalten, wenn Sie nicht viel im Voraus wissen und Ihr Auto abschreibt schneller als der Betrag Ihrer monatlichen Zahlun

g.Eine Anzahlung in Höhe von 20 Prozent des Verkaufspreises wird oft als eine entsprechende Anzahlung für ein neues Auto zu empfehlen.

Anzahlung für Reservierung

In einigen Fällen kann ein Autohändler verlangen eine Anzahlung um eine Reservierung für ein neues Auto zu machen.Dies ist häufiger, wenn Sie die Bestellung einer speziell angefertigten oder heiß-Verkauf Auto, als eine Anzahlung bedeutet, dass Sie ein ernster Kunde sind und hilft, Verluste seitens der Händler zu verhindern.

Wenn Sie setzen eine Anzahlung als Käufer sicher, dass Sie der Verkäufer die Erstattung Politik zu verstehen.Während seriösen Händlern kann zurückerstattet Ablagerungen bieten, sie nicht gesetzlich vorgeschrieben sind, so lesen Sie Ihren Vertrag sorgfältig durch, bevor Sie eine Einzahlung zu begehen.Zwar gibt es viele Möglichkeiten, um eine Kaution zu hinterlassen, kann eine Kreditkarte, die beste Option sein, da es schützt Sie im Falle von Betrug oder Täuschung durch den Händler.Wenn Sie Bargeld oder ein Bankscheck zu geben, kann es schwieriger sein, Ihr Geld zurück zu bekommen.

Privat Verkauf

Einige private Verkäufer kann eine Anzahlung zu verlangen, wenn Sie versuchen, ein gebrauchtes Auto kaufen wollen.Da private Verkäufer nicht Autoverkäufe zu finanzieren, Ihre Einzahlung in einem privaten Verkauf funktioniert wie eine Anzahlung und nicht als Anzahlung., Wenn Sie die Aufnahme eines gesonderten Darlehens an den Verkäufer zu zahlen, die Höhe der Kaution reduziert jedoch den Betrag, den Sie ausleihen können.

Ein privater Verkäufer kann nicht verlangen, dass Sie eine Einzahlung zu töten, aber er kann wählen, um das Auto an einen anderen Käufer zu verkaufen, wenn Sie nicht bereit sind, dies zu tun sind.Private Verkäufer können schwieriger für die Rückkehr der Anzahlung als einem Autohaus zu verfolgen, so dass die Risiken gehen in die Transaktion zu verstehen.Holen Sie sich alle in der Dokumentation können Sie über das Auto und den Verkäufer, um zu verhindern, dass betrügerische Transaktionen und den Verlust der Anzahlung.Wie bei den Autohändlern, mit einer Kreditkarte ist oft der einfachste Weg, um sich zu schützen, aber Sie können auch ein Treuhandkonto eingerichtet, um den Verkäufer von Fluchtgefahr mit der Anzahlung zu verhindern.