Beschädigungen können dazu führen, dass Sprinkler richtig dreht, um zu stoppen. Photos.com/Photos.com/Getty Images

Rotierende Sprinklerköpfe sind gut für die Bewässerung von Rasenflächen mit großen Flächen und Gärten, die Routine Tränken erforderlich.Aber rotierenden Sprinklerköpfe sind anfälliger für Probleme gegeben, dass sie sich die beweglichen Teile jeder Sprinkler-Typs enthalten.Rotierenden Sprinkler Wasserdruck nutzen, um eine Reihe von winzigen Zahnräder im Inneren des Brausekörpers zu bewegen.Wenn der Sprinkler verstopft oder beschädigt ist, kann es nicht mehr richtig funktioniert.Das Verständnis der Ursachen dieser Probleme wird Ihnen helfen, zu diagnostizieren und zu reparieren Ihre Sprinkler.

verstopfte Filter

  • Fast alle Sprinkler enthalten eine kleine Kunststoff-Filter.Dieser Filter ist durch Verdrehen der Düse aus erreichbar.Die Kunststoff-Bildschirm filtert Schmutz und andere Verunreinigungen, die Ihre Spritzdüse verstopfen könnten.Wenn der Filter mit Schmutz verkrustet, verlangsamt es die Strömung von Wasser deutlich sowie die Drehung des Kopfes.Wasch

    en des Filters mit einer Nylonbürste wird den Schmutz zu entfernen und aufzuklären Leistung.

Beschädigte Heads

  • Sprinklerköpfe sind in der Regel aus Kunststoff oder einer Kombination aus Messing und Kunststoff.Diese Materialien können wölben, biegen und brechen, wenn mehr als ein Rasenmäher oder Auto laufen.Wenn ein Sprinkler überfahren, kann es die Feder im Inneren zu komprimieren, wodurch die Drehung des Kopfes stoppen kann.Smashed Sprinkler werden auch nicht Pop-up richtig, was zu Problemen mit noch Wasserschutz.Eine beschädigte Sprinklerkopf muss durch eine neue Einheit ersetzt werden.

Beschädigte Versorgung Rohre

  • Pop-up-Sprinkler, einschließlich rotierenden Köpfen, verwenden Sie Wasserdruck auf die Düse aus dem Boden zu heben.Kleine Stücke von Sand oder Schotter zwischen dem inneren Zufuhrrohr und der Außenseite des Brausekörpers verklemmen.Wenn dies geschieht, kann die Reibung mit der Zeit aufbauen und Narben die Außenseite des Zufuhrrohres.Schließlich wird der Kopf zu stoppen, wie die Reibung dreh stoppt die Rohre frei bewegt.Wenn dies geschieht, muss das gesamte Sprinkler ersetzt.

Beschädigte Interne Komponenten

  • Rotierende Sprinkler enthalten eine Reihe von kleinen Zahnräder.Diese Zahnräder müssen geschmiert werden, um frei zu bewegen.In den meisten Fällen ist Wasser die Gleitmittel.Aber einige Sprinklerköpfe enthalten eine kleine Menge Öl im Inneren, schmiert die Zahnräder.Wenn der Öl austrocknet oder Lecks, kann es Schäden an den inneren Zahnräder verursachen, und die Drehbewegung wird nicht mehr funktionieren.Da diese Arten von Sprinkler-Gehäuse abgedichtet ist, müssen Sie die gesamte Sprinkleranlage zu ersetzen, wenn fehlerhafte Schmierung ist schuld.