Wenn Sie einen Pickup-Truck besitzen und Sie haben sich gefragt, wo ein Verstärker, wo es aus dem Weg, noch für die Wärmeableitung belüftet sein, montieren, denken Sie an die Rückwand des Fahrerhauses:Es ist eine echte leere Leinwand für mobiles Audio. Die meisten Lastkraftwagen haben ein oder zwei dicke extrudierte Blechkanäle, die für die Steifigkeit der hinteren Wand nach oben, unten oder seitlich laufen. Die Verwendung einer 3/4-Zoll-MDF-Platte in passender Größe zur Montage des Verstärkers ist der beste Weg, um den Abstand zwischen den Kanälen zu überbrücken und ermöglicht eine Installation mit minimalen Schäden am Fahrzeug.

Dinge, die Sie benötigen

  • 4 ft. Von 4 ft. Blatt MDF, 3/4-Zoll-dick
  • Holzsäge
  • Nr. 2 Kreuzschlitzschraubendreher
  • Nr. 6 Flachkopf Blechschrauben
  • Bohrmaschine
  • Bohrkronensatz für Blech
  • Plattenwerkzeug
  • Steckschlüsselsatz
  • Inbusschlüsselsatz
  • Torx-Bitsatz
  • Klebeband

Anleitung

  1. Entfernen Sie die Kunststoffabdeckung, entfernen Sie Plastik-Blindnieten oder Linsenschrauben mit Unterlegscheiben, die sie normalerweise halten. Entfernen Sie alle Sicherheitsgurtanker mit einem Steckschlüssel, Allen oder Torx-Bitsatz.

  2. Messen Sie den Abstand zwischen zwei extrudierten Bewehrungskanälen von Mitte zu Mitte.

  3. Schneiden Sie eine MDF-Platte etwa zwei Zoll breiter als die in Schritt 2 gemessene Entfernung. Wählen Sie die Länge je nach dem, was Sie montieren möchten: nur einen Verstärker oder ein anderes Getriebe.

  4. Zentrieren Sie die ausgeschnittene MDF-Platte über den Kanälen, an denen sie montiert wird, und markieren Sie die Schraubenpositionen, die den Mitten jedes Kanals entsprechen.

  5. Bohren Sie Montagelöcher durch das MDF.Machen Sie sie groß genug, damit die Schrauben leicht durchdringen können.

  6. Legen Sie den Verstärker auf die MDF-Platte, markieren und bohren Sie die Befestigungsschrauben. Bohren Sie alle anderen Löcher, die Sie für die Strom- und Lautsprecherverkabelung benötigen, um von den Löchern für die Schalttafelmontage entfernt zu gelangen, und groß genug, um die Verkabelung problemlos aufzunehmen.

  7. Befestigen Sie die MDF-Platte vorübergehend mit 1 Zoll langen Blechschrauben. Messen Sie die obere Kante bis zum unteren Rand des hinteren Fensters. Messen Sie die Seitenränder auf Punkte, die immer noch angezeigt werden, wenn die Verkleidung erneut installiert wird.

  8. Legen Sie Strom- und Lautsprecherkabel und Signalkabel an die Stellen, an denen sie hinter der Verkleidung hervorkommen, und lassen Sie dabei zwei Füße locker. Verwenden Sie Klebeband, um sie an Ort und Stelle zu halten.

  9. Installieren Sie die Kunststoffverkleidung wieder, machen Sie ein Loch für die Verkabelung und ziehen Sie sie durch, bevor Sie die obere Kante festdrücken.

  10. Mit den Messungen in Schritt 7 die MDF-Platte positionieren und festschrauben. Montieren Sie den Verstärker am Panel.

  11. Verdrahten und testen Sie den Verstärker.

Tipps &Warnungen

  • Wenn Sie Ihre MDF-Platte an Ihre Inneneinrichtung anpassen möchten, können Sie dies tun, nachdem Sie alle benötigten Löcher gebohrt haben.
  • Achten Sie beim Bohren darauf, die Verkabelung Ihres Fahrzeugs zu vermeiden.