Zentrale Klimaanlagen bewegen kühle Luft durch Luftkanäle in alle Teile des Hauses. Klimaanlage, Anlage Bild von Greg Pickens von Fotolia.com

Zentralklimaanlagen stellen ein effizientes Mittel, um eine komfortable Innenraumklima während der warmen Sommermonate zu halten.Die Klimaanlage-Filter ist ein wichtiger Bestandteil des Gerätes.Der Filter hilft, Schadstoffe aus der Raumluft zu entfernen, und es hilft, die anderen Komponenten des Klimatisierungssystems, wie die Kanäle, sauber.Es gibt eine Anzahl von verschiedenen Typen von Klimaanlagenfilter, aber alle Typen müssen in regelmäßigen Abständen gereinigt oder ersetzt werden.

Konventionelle

  • Konventionelle zentrale Klimaanlage Filter sind in der Regel von 1- bis 2-Zoll dicken Fiberglas ummantelt in einem Faserplattenrahmen.Diese Filter werden oft mit einem Klebstoff beschichtet, um ihre Fähigkeit zu verbessern, um Staub, Schmutz und teilchenförmigem Material enthalten.Herkömmliche Glasfaser-Filter sind für private Anwender und kleine gewerbliche Anwendungen verwendet.Sie haben den Vorteil, dass s

    ie preiswert und wegwerfbar.Herkömmliche Filter sollten mindestens einmal pro Monat oder häufiger während der heißen Monate gewechselt werden, wenn die zentrale Klimaanlage häufiger arbeitet.

Plissee

  • Plissee zentrale Klimaanlage Filter sind ähnlich in der Natur zu herkömmlichen Filtern, dass sie eine Glasfaserbasis nutzen und sind Einweg.Faltenfilter verwenden eine gefaltete Gestaltung, dass die Oberfläche des Filters erhöht und erhöht die Effizienz in Einfangen von Staub und Schmutz.Das Glasfasermaterial in dieser Art von Filter ist typischerweise dichter gewebt als herkömmliche Filter, die auch seine Effizienz verbessert.Airconditioning-Filter.com warnt davor, dass Faltenfilter eine erhöhte Belastung auf zentralen Klimaanlagen platzieren können, die nicht dafür ausgelegt sind, sie zu nutzen, was zu höheren Betriebs- und Wartungskosten führen kann.Hausbesitzer sollten ihre Einheit Spezifikationen überprüfen, um sicherzustellen, dass sie die richtige Art von Filter verwenden.

HEPA

  • HEPA-Filter oder High Efficiency Particulate Filter Abscheidegrad, muss in der Lage sein, um Partikel von nur 0,3 Mikron zu entfernen, die kleiner ist als das Auge sehen kann, nach FurnaceFilterCare.com.HEPA-Filter Klimaanlage sind mehr als 99 Prozent effizienter und sind in der Lage zum Ausfiltern von Schmutz, Staub, Pollen, Schimmel, Tierhaare, die meisten Haushalts Allergene und Hausstaubmilben.Dieser Filtertyp kann für die Verwendung in Haushalten, in denen die Bewohner haben Allergien oder andere Atemwegserkrankungen, die erfordern hoch gefilterte Luft geeignet sein.HEPA-Filter sind viel teurer als konventionelle oder Faltenfilter, und Hausbesitzer sollten ihre Klimaanlage des Gebrauchsanleitung überprüfen, um festzustellen, ob ihre zentrale Klimaanlage mit ihnen umgehen können.

Gefördert durch Zergnet

Ressourcen

  • US-Department of Energy: Zentrale Klimaanlagen