Bunte Früchte und Gemüse sind ein wertvoller  Bestandteil einer gesunden Ernährung. Jupiterimages / Comstock / Getty Images

Die American Heart Association empfiehlt, dass Erwachsene acht Portionen Obst und Gemüse täglich zu konsumieren.Obst und Gemüse sind wenig Fett und Kalorien und haben jede Menge Ballaststoffe, Vitamine und Mineralien.Bleiben Sie gesund und Ziel für mindestens fünf Portionen pro Tag, verteilt über den Tag zu den Mahlzeiten und snacktimes.

  • Beim Frühstück eine Portion Obst zu Müsli oder Haferflocken.Schneiden Sie eine Banane und steckte es in Ihrem Getreide.Top Ihre Haferflocken mit Erdbeeren, Heidelbeeren, Brombeeren oder Rosinen.Wenn Beeren nicht in der Saison sind, wählen Sie dehydriert Kirschen, Aprikosen oder Heidelbeeren.

  • bringen Obst und Gemüse zu arbeiten.Packen Sie Karotten, Sellerie-Sticks, Trauben und Tomaten, Äpfel und Bananen für den ganzen Tag naschen.Es ist möglich, nur durch kaute den ganzen Tag drei Portionen täglich zu konsumieren.Die nahrhaften Vorteile von Obst und Gemüse überwiegen bei weitem die von irge

    ndwelchen Automaten Lebensmittel.

  • Zum Mittagessen bestellen oder einen Salat bringen mit mindestens zwei Portionen Gemüse.Essen Sie einen Salat mit Ihrem Burger oder einen Obstsalat bestellen statt Pommes frites Französisch.

  • einige Ihrer Obst und Gemüse Portionen durch Saft, wie Orange oder Grapefruit Holen.Ein handelsübliches Gemüsesaft kann mindestens zwei Portionen bereitzustellen.Ein Gemüsesaft bietet zwei Portionen täglich.Nicht alle Ihre Portionen durch Säfte erhalten, jedoch.Säfte sind reich an Zucker, Kalorien und haben wenig von der essentiellen Faser der tatsächlichen Obst und Gemüse.

  • Wege finden, Obst und Gemüse auf Ihre Abendessen Mahlzeiten hinzuzufügen.Öffnen Sie eine Dose Mais und umfassen einige in einem Burrito.In grünen Bohnen zu Dosensuppen.Hacken Möhren, Paprika oder Tomaten und werfen sie in Pasta-Sauce.Saute Zwiebeln, rote Paprika, grüne Paprika, gelbe Paprika, Tomaten und Mais Fajitas zu machen.In Eintopf Tomaten, Mais oder grüne Bohnen in eine Auflaufform.

  • Serve Obst zum Nachtisch.Löffel Eis über frische Pfirsiche oder Erdbeeren.Backen Sie Äpfel mit braunem Zucker für einen süßen Genuss.Essen Sie Wassermelone oder Melone nach dem Abendessen.Machen Sie Ihre eigenen Obstsalat mit Orangen, Mandarinen, Äpfel, Trauben und Honigmelone.

Gefördert durch Zergnet