Viele Menschen brauchen, um ihre Kalorienzufuhr zu regulieren, aber, wenn Rezepte zu Hause, kann das schwierig sein, wenn Sie nicht wissen, die richtige Methode Kalorien zu zählen oder die Anzahl der Kalorien in jeder Zutat und / oder Gericht.Siehe Ressourcen unten für einen Link auf die Datenbank des USDA von Kalorien und Nährstoffen in Tausenden von rohem, verarbeitet und zubereitete Lebensmittel.Sie benötigen diese Informationen, um die Anzahl der Kalorien in Ihrem hausgemachte Speisen zu bestimmen.

  • Auf einem Stück Papier, schreiben Sie alle Zutaten nach unten und ihre Mengen in Ihrem Rezept.Wenn Sie zum Beispiel zwei Erdnussbutter-Sandwiches machen würden Sie aufschreiben: "Vier Scheiben Weißbrot, 4 Esslöffel cremige Erdnussbutter."

  • Schauen Sie jedes der Lebensmittel in der Datenbank.Wenn Sie die USDA Webseite verwenden, geben Sie den Namen des Lebensmittels in das Suchfeld ein, und wählen Sie die Option aus der Liste, die Ihr Essen passt.Zum Beispiel wird "Erdnu

    ssbutter" in das Feld eingeben Ergebnisse angezeigt wie "Erdnussbutter Cookies", "Erdnussbutter" und "Erdnussbutter-Geschmack Frühstücksflocken."Sie würden wählen Sie "Erdnussbutter, glatt, mit Salz."

  • Wählen Sie die Menge der Lebensmittel, die Sie für das gesamte Rezept verwenden.Für Erdnussbutter, da das Rezept 4 Esslöffel erfordert, würden Sie zwei Portionen 2 Esslöffel aus dem Menü wählen.Dadurch werden die Kalorien in diesem Lebensmittel zurück.Schauen Sie sich die Zahl neben "kcal" (kcal), die die gleiche wie Kalorien.Schreiben Sie diese auf dem Papier nach unten, neben dem Essen.Zwei Esslöffel Erdnussbutter haben 376 Kcal.

  • Wiederholen Sie die Schritte 2 und 3 für alle übrigen Lebensmittel in Ihrem Rezept.Für die Erdnussbutter-Sandwiches würden Sie haben: 4 Esslöffel Erdnussbutter = 376 kcal;vier Scheiben Weißbrot = 266 kcal.

  • Fügen Sie die Anzahl der Kalorien, die für alle Ihre Rezeptzutaten.Für das Beispiel, fügen Sie 266-376 eine Gesamtzahl von Kalorien für die gesamte Schale zu bekommen: 642 kcal.

  • Teilen Sie die Anzahl der Gesamtkalorien in der Rezeptur durch die Anzahl der Portionen.Da das Beispiel insgesamt 642 kcal für zwei Erdnussbutter-Sandwiches war, diese Zahl wird durch zwei geteilt werden insgesamt 321 kcal pro Sandwich zu erhalten, die eine Portion ist.

Gefördert durch Zergnet

Ressourcen

  • USDA Food Calorie und Nährdatenbank