Pen & amp;Tinten-Zeichnung Techniken für Portraits Ciaran Griffin / Lifesize / Getty Images

Jeder markieren Sie mit Feder und Tinte zu machen ist absolut 100% permanent.Wenn Sie versuchen, ein Porträt in Feder sind, entweder sind Sie in Ihrer Fähigkeit, eine komplexe Aufgabe ohne Fehler durchführen eindrucksvoll überzeugt, oder Sie gehen davon aus Fehlern und in der Tat fragen sich, wo sie dich führen.Denken Sie daran, wie Sie vorgehen, dass der Akt des Zeichnens selbst ist wunderschön.Genießen Sie machen Linien und beobachten Sie Ihre Schöpfung zu entfalten vor Ihnen.

Vorbereitung und Anfangsphase

  • Sammeln Sie Ihre Materialien.Da menschliche Gesichter sind organischer Natur und haben in der Regel feine Gesichtszüge, ist das beste Werkzeug Werkzeug zu benutzen, einen Stift mit einem Feinspitzen-oder sogar ein Luftfederkiel.Für ein Stück Qualität, benutzen säurefreiem Papier.Experimentieren Sie mit dem Stift vor dem Beginn Ihrer Zeichnung, auch wenn die Spitze bereits verwendet wurde.Entweder, indem ein Licht Skizze des Motivs mit einem Bl

    eistift und Radiergummi vor Beginn der Feder und Tinte Studie oder durch Tauchen in mit Feder und Tinte auf Anhieb:

    Sie können Ihre Zeichnung auf zwei Arten beginnen.Mit Abstand die zweite Option ist die mutiger der beiden, und eher interessante Verzerrungen und Abstraktionen zu machen.Wenn Sie mit einer Bleistiftskizze zu beginnen, ziehen leicht genug, dass die Feder und Tinte wird es zu vertuschen;Was auch immer die Feder und Tinte nicht vertuschen, können Sie löschen.

    beginnen irgendwo, die Sie bequem macht, ob das mit dem Umriss des Gesichts, eines der Augen oder irgendwo anders.Vermutlich eine Feder und Tinte Porträt ist nicht zum ersten Mal Zeichnen einer Person, so dass Sie bereits über ein Verfahren zum Ziehen Menschen, die für Sie arbeitet.

Shading und Texturen

  • Wenn Sie Feder und Tinte benutzt habe vor, Sie sind sich bewusst, dass Schatten sind oft durch eine Reihe von Linien dargestellt gekreuzt übereinander.Je dichter das Nest von Linien, desto dunkler der Schatten.Um die Eigenschaften eines Gesichts zu zeichnen, sollten Sie die Schatten beginnen und enden nach und nach, um die weichen Konturen des Gesichts selbst zu reflektieren.Beginnen Sie, indem die Schatten leichter als Sie erwarten, werden Sie sie haben wollen, und bauen Sie sie bewusst.Schritt aus Ihrem Portrait stetig zurück, was auf Ihre Arbeit.

    Wenn Sie erreichen strukturierten Bereichen des Körpers, wie die Haare, verwenden Sie die Feder und Tinte zu Ihrem Vorteil.Zeichnen Sie jedes Haar.Befolgen Sie die Linien der Haare von Ende zu Ende.Denken Sie daran, dies ist ein langsames Medium, das Geduld erfordert.Fangen Sie nicht an zu kritzeln, wenn Sie langweilen - Schritt weg.Kommen Sie zurück, wenn Sie auf, um fortzufahren.Am Ende werden Sie mit der Befriedigung eines reiche, komplexe Zeichnung belohnt.

Tipps

  • für den dramatischen Effekt, vertiefen die dunkelsten Schatten in dem Porträt einen Schatten oder zwei über ihr natürliches Aussehen.Die Erhöhung der Kontrast zwischen dem dunklen und hellen wird Interesse für die Porträt.

    Sie über eventuelle Fehler Bund nicht - vor allem Fehler, die nicht ausgeblendet werden können.Akzeptieren, auch betonen sie.

    Einige Bereiche - wie die Zähne und Ohren - am besten links unter-gerichtet.Führen Sie die Zähne zusammen.Ziehen Sie nicht jeden einzelnen Zahn.Die Ergebnisse sollen die Aufmerksamkeit von Bereichen des Gesichts, der eine emotionale Auslosung für den Betrachter sein wird, wie die Augen abzulenken.