Große Hunde sind anfälliger für Knochenkrebs

Eine Diagnose für Knochenkrebs kann überwältigend sein.Während der Operation kann zur Schmerzkontrolle erforderlich sein, Verlangsamung der Ausbreitung der invasiven Krebs auf andere Organe und der Linderung der Schmerzen Ihres Hundes nach der Operation kann seine Lebensdauer und Komfort zu erhöhen.Es gibt mehrere natürliche und komplementäre Behandlungsmethoden für Knochenkrebs, die Versprechen in medizinischen Studien zeigten, haben.

Bone Cancer

  • Es gibt vier Haupttypen von Knochenkrebs durch die Arten von Krebszellen und die Lage der Tumoren unterschieden: Osteosarkom, Chondrosarkom, Fibrosarkom und Hämangiosarkom.Die häufigste ist Osteosarkom, die in der Regel manifestiert in den langen Knochen der Beine.Alle Knochenkrebs beginnen tief wächst in den betroffenen Knochen und zunehmend schmerzhaft wachsen.Wenn der Tumor in einem Schenkel, ist häufig der einzige Weg, um die Schmerzen zu lindern, um die Extremität amputiert --- in späteren Stadien, sind Medikamente, den Schmerz zu kontroll

    ieren.Die meisten Hunde leicht anpassen, um ein "Tripawd."

    Knochenkrebs ist invasiv.In etwa 80 Prozent der Fälle ist es bereits in anderen Organen zum Zeitpunkt der Diagnose Metastasen.Chemotherapie kann teuer sein.Mehrere natürliche und erschwinglicher Heilmittel bei der Behandlung von Knochenkrebs durch Verlangsamung der Metastasen nachgewiesen.

Ganzheitliche Tierärzte

  • Fragen Sie Ihren Tierarzt für eine Überweisung zu einem holistischen Tierarzt oder eine tierärztliche Onkologe, Komplementärmedizin praktiziert.Zwar gibt es viele online verkauft natürlichen Krebs-Behandlungen, ist es am besten, um Informationen und Produkte aus einer zuverlässigen Quelle zu bekommen.Mehrere vielversprechende und botanischen Behandlungen wurden durch tierärztliche Forscher untersucht worden und werden in der Veterinärmedizin angewendet, während andere unbewiesener Wirksamkeit werden als "Krebs heilt" von skrupellosen Vermarkter verkauft.Vermeiden Sie unter Berufung auf Informationen aus einer Website oder Person den Verkauf der Heilung ohne unabhängige Belege dafür, dass es ist ein zuverlässiges Produkt.Viele Tierärzte verwenden pflanzliche oder natürliche Heilmittel in Verbindung mit Chemotherapie und Bestrahlung.

Kräuter- und Botanische Behandlungen

  • Traditionelle Chinesische Kräuter (TCM), wie Curcumin, Kurkuma und Astralagus haben tumorhemmende Eigenschaften und werden oft von ganzheitlichen Tierärzten verwendet.Die meisten TCM pflanzliche Heilmittel sind eigene Mischungen und kann durch einen Hausarzt für den einzelnen Hund individuell gemischt werden.Die Mittel sind auch online verfügbar.

    Der Kräuterextrakt atemisinin hat positive Ergebnisse bei der Verlangsamung des Wachstums von Knochenkrebs gezeigt, und wird verwendet, um sowohl Menschen und Hunden zu behandeln.Die Dosierung muss dem Hund angepasst werden;Arbeiten mit einem Tierarzt, um an der optimalen Dosierung ankommt, ist wichtig.

    Neoplasene ist ein botanischer Extrakt aus Blutwurz gemacht.Es wird entweder topisch auf externen Tumoren injiziert oder oral mit dem Futter verabreicht.Wie bei jedem natürlichen Behandlung oder zu ergänzen, sprechen Sie mit Ihrem Tierarzt über Kontraindikationen mit anderen Medikamenten.

Ernährung und Ergänzungen

  • Vieles, was heute über die ernährungsphysiologischen Bedürfnisse von Krebs Hund verstanden kommt von Dr. Gregory K. Ogilvie Forschungen und Erkenntnisse im Jahr 1999.
    Eine Diät mit wenig Kohlenhydraten und reich an Eiweiß veröffentlichtund Fett wird nicht nur effizienter verdaut, sondern kann das Krebszellwachstum inhibieren.Dies kann durch die Wahl eines getreidefrei trocken oder in Dosen Hundefutter, Hausmannskost oder Zuführen eines Roh-Diät erreicht werden.

    Einige Ergänzungen können auch hemmen Krebszellen und das Immunsystem stärken.Omega-3-Fettsäuren in Form von Fischölkapseln, Antioxidantien wie Vitamin C und E, und die Aminosäuren Arginin und L-Glutamin oft empfohlen.

Ressourcen

  • suchen Holistic Vet
  • Neoplasene
  • Artemisinin