Evergreens sind ein sehr winterhart Vielzahl von Pflanzen, die in der Regel nicht viel Pflege brauchen.Doch in den rauen Bedingungen und bestimmten Situationen diese Bäume können profitieren von der zusätzlichen Halt Verpackung bietet.Obwohl sehr selten wird eine immergrüne Pflanze muss fest um seinen Stamm gewickelt werden, schlang einen Baum mit einem losen Barriere aus Maschendraht und Sackleinen kann helfen kann helfen, schützen Sie es vor bestimmten Winter Elemente, wie Salznebel oder extreme Wind.

Was Sie brauchen

  • 2-4 Holzpflöcke
  • Mallet oder Hammer
  • Tacker
  • Hühnerdraht
  • Burlap wickeln
  • Bestimmen Sie, welche Seite oder Seiten der immergrünen Schutz gegen Salznebel oder intensive Winde müssen.

  • Pound die hölzernen Pfähle in den Boden mit einem Holzhammer.Pfund die Einsätze mindestens 6 Zoll tief und etwa 6 Zoll weg von der Evergreen.Verwenden Sie zwei Stangen, eine Mauer zu bauen, wenn die immergrünen braucht Schutz nur aus einer Richtung.Konstruieren Sie e

    in Quadrat um den Baum mit vier Pfosten, wenn die immergrünen braucht Schutz aus mehreren Richtungen.

  • Staple einem Ende der Maschendraht an einen Pfahl mit dem Tacker.

  • Wickeln Sie die Hähnchen Draht rund um die restlichen Anteile, zog es straff.Sichern Sie das Kabel an die endgültige Höhe der Beteiligung mit dem Tacker.

  • Befestigen Sie das eine Ende des der Leinwand an einen Pfahl mit dem Tacker.

  • Wickeln Sie die Leinwand um die Einsätze und Maschendraht, zog es straff wie Sie wickeln.Befestigen Sie es an die letzte dem Spiel mit dem Tacker.

Tipps & amp;Warnungen

  • Konstruieren Sie die immergrünen Wraps in der Nähe von Halloween, während der Boden noch nicht gefroren, und nehmen Sie in der Nähe von April Fools Day.
  • Wenn Sie Tieren wie Mäusen oder Muttermale mit Ihrem Baum wickeln als Winterquartier bemerken, setzen Sie ein oder zwei Mottenkugeln auf der Basis des Evergreen.
  • Laut der University of Minnesota Extension, sicher sein, Ihre Evergreens erhalten ausreichend Wasser im Sommer und Herbst oder Trocknen und Bräunung kann unabhängig von seiner Winterpflege erfolgen.
  • Laut Rebecca Seibel-Hunt, ISA Certified Arborist und Inhaber von Majestic Baumpflege in Minneapolis, es gibt nur wenige Fälle, in denen der Stamm eines immergrünen muss fest eingewickelt werden und dabei kann schlimmer verursachenSchäden, wie Pilzbewuchs.Eine Barriere ist die beste Methode, um gegen Winter Trocknen, Windschäden und Salzschäden zu kämpfen.