Redbuds sind attraktive Landschaft Bäume , die in eingebürgerte Einstellungen gut funktionieren. Afonskaya / iStock / Getty Images

Redbuds sind Bäume der Gattung Cercis .Beliebte Arten gehören die OstRedbud ( Cercis canadensis , winterhart in US Department of Agriculture Pflanzenhärtezonen 4-9), der westlichen redbud ( Cercis occidentalis , USDA Zonen 7-9), der Texas redbud ( Cercis canadensis var. texensis , USDA Zonen 5-9) und die chinesischen redbud ( Cercis chinensis , USDA Zonen 6 bis 9).Wachsende 15 bis 30 Meter hoch, je nach Spezies, haben redbuds rosa oder weißen Blüten im zeitigen Frühjahr.Obwohl anfällig für eine Reihe von Insekten, Krankheiten und Umweltbelastungen, wird die richtige Pflege die Lebensdauer der redbuds verlängern.

halten den Boden feucht

  • Redbuds bevorzugen feuchte, gut durchlässige Böden .Sie wissen nicht wachsen gut in dauerhaft feuchten Böden.Bewässerung redbuds insbesondere durch Längere Trockenheit wird ihnen helfen, gesund zu bleiben.Wasser in der Nähe der Abbruchkante des Baumes und nicht am Rumpf;die Tropflinie ist die Fläche unter der Auße

    numfang der Baumkronen, wo Wasser tropft auf den Boden.Ausführen eines Bewässerungsschlauch oder Sprinkleranlagen über dieses Gebiet für etwa zwei Stunden wird sichergestellt, dass das Wasser dringt tiefer in den Wurzelbereich.Überprüfen Sie, ob der Boden feucht ist durch das Graben eines kleinen, 2-Zoll tiefes Loch mit einer Kelle Garten und das Gefühl, mit dem Finger.Wenn der Boden fühlt sich feucht, brauchen Sie nicht, um den Baum zu wässern.

    Mulch ist notwendig, um zu helfen, halten Sie den Bereich rund um den Baum feucht und, um Unkraut zu reduzieren.Nach dem Entfernen von Unkräutern, fügen Sie etwa 3 Zoll von Mulch rund um den Baum, der sich an die Abbruchkante.Halten Sie den Mulch etwa 4 Zoll weg von dem Baumstamm, um Fäulnis zu verhindern.

Düngeempfehlungen

  • Haben Sie Ihren Boden vor Dünge redbuds zu bestimmen, welche Nährstoffformulierungen von Vorteil sein kann getestet.Viele lokale Kreisverlängerung Büros bieten Testdienstleistungen. Redbuds tolerieren eine Vielzahl von Bodenbedingungen von schwach sauer bis schwach alkalischen Boden, so Befruchtung nicht notwendig sein.

    Stickstoff (N) Dünger im Frühjahr einmal jährlich angewandt kann das Baumwachstum zu helfen.Ein sicheres Niveau von Stickstoff zu gelten ohne Überdüngung ist £ 0,1 pro 100 square feet.Für eine Grund 10-10-10 Düngemittelformulierung entspricht dies 1 Pfund Dünger für alle 100 square feet.Trocken oder Granulate, können mit der Hand oder unter Verwendung eines mechanischen Treuer an den Boden unter dem Vordach angewendet werden;Wasser gründlich nach der Anwendung.

Pruning Empfehlungen

  • Redbuds sind natürliche Unterwuchs Bäume und Sie müssen nicht unbedingt, sie zu beschneiden, aber Beschneiden kann dazu beitragen, die Gesundheit und das Aussehen .Prune aus toten Ästen, schwache V-förmige Gabelungen und überqueren Gliedmaßen im Frühjahr nach der Blüte.Unteren Gliedmaßen zu entfernen, um den Baum aus dem Boden zu erhöhen und zu verbessern Lichteinfall.Entfernen Sauger --stems aus dem Boden kommt -, um den Baum eine einzelne Stamm Aussehen zu geben und zur Verbesserung der Struktur.

    Seit redbuds sind kleinere Bäume, Astschere kann verwendet werden, zu beschneiden aus mittelgroße Niederlassungen werden.Für höhere Äste, ein Hochentaster am besten funktioniert.Um die Ausbreitung der Krankheit zu verhindern, zu desinfizieren Stutzwerkzeuge zwischen den Schnitten durch Abwischen mit einem Tuch in Isopropylalkohol getränkt.

Krankheitsprobleme

  • Redbuds sind anfällig für Canker durch eine Vielzahl von Pilzen verursacht werden.Krebse scheinen, als versunkene Bereiche der Rinde durch erhöhte Kallusgewebe umgeben.Prune aus Äste mit Krebse, wenn sie erkannt werden, um die Ausbreitung der Krankheit zu verhindern, Desinfektion der Arbeitsgeräte zwischen den Schnitten.Prune bei trockenem Wetter und machen Einschnitte 6 bis 8 Zoll unter dem Rand der Krebs.

    Verticillium-Welke ist eine Pilzerkrankung redbuds die Bäume durch das Wurzelsystem befällt.Die Symptome umfassen Welken, Vergilbung und Zweigsterben.Um die Ausbreitung der Krankheit zu verhindern, zu beschneiden off infizierten Gliedmaßen und lassen Sie sich nicht infizierten Blättern auf dem Boden bleiben.Rechen nach oben und nehmen infizierten Blätter und Zweige, und entsorgen Sie sie, aber legen Sie sie in Ihrem Komposthaufen.

    Es gibt keine wirksame Fungizide zur Behandlung von Krebsgeschwüren oder Verticillium-Welke auf redbuds.

Pflanzenschädlinge

  • Viele Insekten können redbuds anzugreifen, aber Schaden ist in der Regel nicht schwerwiegend.Zwei der am meisten zur Insektenschädlinge auf redbuds sind Skalen und Blattzuführungs Raupen.

    Schildläuse sind SAP fressenden Insekten, die ihre winzigen, strawlike Mundwerkzeuge in die Rinde von Bäumen einfügen.Einmal ausgereift, Skalen lassen sich in an einem Futterplatz und eine schützende Wachsschicht, die sie schwer zu kontrollieren macht zu bilden.Die beste Zeit, Schildläusen zu steuern ist, kurz nachdem sie ausbrüten, während sie in der Nymphe oder "Crawler" Bühne sind.Sprühen Sie den Baum mit einem ready-to-use Gartenbauölspray, sobald die Waage Crawler im späten Winter oder im Frühjahr aktiv.Loslassen natürliche Feinde wie Florfliegen oder Marienkäfer hilft Kontrollwaage und Weiße Fliegen , andere Schädlinge von redbuds.

    Raupen kann durch Beschneiden Zweige mit Eiern oder Zelt Raupennester gesteuert werden.Raupen können auch von Hand aufgenommen und zerkleinert oder fallengelassen in ein Gefäß mit Wasser und Seife.Beim Kauf von Insektensprays, lesen Sie das Etikett sorgfältig durch und stellen Sie sicher, dass die spezifische Raupe ist als eines der Insekten kontrollieren können aufgelistet.Produkte, die ein Bakterium zu verwenden, beispielsweise Bt, werden als weniger toxisch für die Umwelt als die traditionellen Kontaktgifte.Bt var Kutaski ist der Wirkstoff zur Bekämpfung von Raupen.Es wird häufig als flüssiges Konzentrat vertrieben und Mischen erforderlich;das Etikett wird die Anzahl der Teelöffel angeben, in einen Liter Wasser zum Versprühen vermischen.

    Immer, wenn das Mischen und Auftragen jede Art von Insektenbekämpfung Produkt, Handschuhe und ein langärmliges Hemd, um den direkten Kontakt mit der Lösung zu vermeiden.

Ressourcen

  • Clemson Cooperative Extension: Redbud
  • Baum Namen: Redbud Baum-Typen und Arten Namen des Cercis Genus
  • ArborDay Foundation: Baumbewässerungs
  • University of Florida Institut für Ernährungs- und Landwirtschaftsforschung: Gartengeräte