Es ist erlaubt , um ein Telefongespräch in Nebraska , solange eine Partei stimmt der Aufnahme aufzeichnen. Telefon Bild durch Moschus von Fotolia.com

Nebraska ist einer der 38 Staaten mit liberalen Telefonaufnahme Gesetze.Als Ein-Parteien-Zustimmung Zustand, Nebraska setzt voraus, dass nur eine Partei zu einem Gespräch Zustimmung zu einer Aufzeichnung des Gesprächs.Aufzeichnung eines Telefongesprächs ist auch bekannt als "Abhören".

Anwendbar Satzung

  • Nebraska Abhörgesetze finden Sie in Kapitel 86 (Telekommunikation und Technologie) der Nebraska Revised Statutes in Abschnitt 86-290 finden.

    Abschnitt 86-290 (2) (c) sieht vor, dass es nicht illegal, um ein Telefongespräch zwischen privaten Parteien, solange die Person, die Aufnahme der Gespräche ist eine Partei des Gesprächs oder wenn eine andere Partei des Gesprächs wurde vereinbart aufnehmenhaben das Gespräch aufgezeichnet.

    Ein Verstoß gegen das Gesetz ist eine Klasse IV Kapitalverbrechen in Nebraska.Ein Klasse-IV-Verbrechen unter Strafe von einem 10.000 $ Geldstrafe oder bis zu fünf Jahren Freiheitsstrafe oder beides.

zivilrechtliche Haft
ung

  • Personen, die sich illegal aufnehmen Private Telefongespräche in Nebraska können zivilrechtliche Haftung zusätzlich zu strafrechtlichen Sanktionen konfrontiert.

    Abschnitt 86-297 (1) der Nebraska Revised Statutes ermöglicht jede Person, die illegal aufgezeichnet hat, eine Klage gegen den Täter zu bringen.Ein Gericht wird über die Vergabe des Klägers Unterlassungs verhindert Aufzeichnungen oder die Weitergabe von Aufnahmen für ein erstes Mal Straftat zugelassen.Danach kann das Gericht die Vergabe des Klägers tatsächlichen Schaden als Folge der illegalen Aufzeichnung sowie Anwaltsgebühren und Gerichtskosten mit der Einreichung der Klage assoziiert erlitten.Der Täter ist auch Gegenstand einer obligatorischen $ 500 Geldstrafe pro Verstoß.

Zulässigkeit in Court

  • Telefongespräche rechtmäßig in Nebraska aufgezeichnet kann, gemäß § 86 bis 292 (3) der Nebraska Revised Statutes, als Beweismittel während einer Gerichtsverfahren zugelassen werden.

    Telefongespräche widerrechtlich in Nebraska aufgezeichnet kann, um Beweise in begrenzten Umständen zugelassen werden.Zum Beispiel, wenn eine Partei ist ein Opfer von häuslicher Gewalt, kann sie widerrechtlich aufgezeichneten Gespräche, um zu beweisen, dass häusliche Gewalt gab.

Anwendbarkeit

  • Nebraska Gesetz gilt nur für die aufgezeichneten Gespräche in der alle Parteien in Nebraska.Aufgezeichneten Gespräche in denen die Parteien in verschiedenen Zuständen (dh zwischenstaatliche Telefonanrufe) befindet, zusätzlich zu Nebraska, unterliegen nicht nur Nebraska Recht, sondern auch zu anderen staatlichen und bundesstaatlichen Gesetzen.

    Weil Bundesabhörgesetze oder eines anderen Landesrecht kann Nebraska Ein-Parteien-Zustimmung Gesetz zuvorzukommen, ist es ratsam, auf der Seite der Vorsicht irren bei der Aufnahme zwischenstaatlicher Telefongespräche, indem Sie einverstanden, dass von allen in der Telefonanruf beteiligten Teilnehmer aufzunehmen.

Ressourcen

  • A Practical Guide to Taping-Telefonaten und In-Person Gespräche in der 50 Staaten und DC