Nest von Formeln in Excel- Berechnungen durchführen Nummer Hintergrundbild durch kuhar von Fotolia.com

Microsoft Office Excel ist ein Tabellenkalkulations-Software, die es dem Benutzer, Arbeitsmappen, die Informationen zu analysieren und Berechnungen erstellen.Die Daten in Excel-Arbeitsmappen, oder Dateien, in separaten Arbeitsblättern befinden.Bei der Analyse der Daten oder die Durchführung von Berechnungen Sie Formeln verwenden.Excel verfügt über viele Formeln in der Insert-Funktionsmenü.Manchmal ist es notwendig, um Funktionen in einer Zelle zu kombinieren, um die Berechnung durchzuführen, die Sie benötigen.Nesting Formeln können Sie Berechnungen auf Berechnungen innerhalb der gleichen Zelle zu gründen.Dieser Artikel wird Ihnen zeigen, wie Sie kombinieren oder Nest, Funktionen in einer Zelle.

Things Gefördert Sie brauchen

  • Excel

Wie Nest Formeln in Excel

  1. Öffnen Sie die Excel-Arbeitsmappe, in der Sie Nest Formeln möchten.Wenn diese Arbeitsmappe nicht verfügbar ist, öffnen Sie eine neue Datei für die Praxis.

    Bei Verwendung einer Praxis Arbeitsmappe, geben Sie einige Beispieldaten, wie unten dargestellt:

    Spalte A
    Zeile 1: Grade
    Row 2: 8
    Row 3: 63
    Row 4: 77
    Reihe 5: 83
    Reihe 6: 96

    Spalte D:
    Zeile 1: Letter
    Row 2: A
    Row 3: B
    Row 4: C
    Reihe 5: D
    Reihe 6: F

    Spalte E:
    Zeile 1: Min
    Row 2: 89
    Row 3: 79
    Row 4: 69
    Reihe 5: 59
    Reihe 6: 0

    Spalte F:
    Zeile 1: Max
    Row 2: 100
    Row 3: 90
    Row 4: 80
    Reihe 5: 70
    Reihe 6: 60

  2. Bestimmen Sie die Art von Berechnungen, die Sie benötigen, um die Zelle durchzuführen.Alle verschachtelten Formeln das "Wenn" Funktion enthalten;wie "Wenn dies wahr ist, dann" xx ", wenn nicht, dann ist dies wahr ist, wenn ja, dann" xxx "", etc ...

    Im obigen Beispiel wird in den Probendaten gegeben, die wir verwenden werden der größereals "& gt; =" Berechnung und das "Wenn" Funktion.

  3. Mit den gegebenen Beispieldaten;in Spalte B, Reihe 1 Art der Kopfzeile: "Letter Grade"

  4. Mit den gegebenen Beispieldaten;in Spalte B, Reihe 2 die Formel ein:
    = IF (A2 & gt; = $ E $ 2, "A", IF (A2 & gt; = $ E $ 3, "B", IF (A2 & gt; = $ E $ 4, "C", IF (A2 & gt; = $ E $ 5, "D", "F"))))

    Dies wird das Ergebnis "F" zurückzukehren.

    Die Formel kann wie folgt interpretiert werden:
    Wenn die Note in Zelle A2 (8) größer als oder gleich E2 (89) Zelle wird dann zurückkehren "A", wenn nicht, ist die Zelle A2 (8) größer als oder gleichZelle E3 (79) dann wieder "B", wenn nicht ist die Zelle A2 (8) größer als oder gleich bis E4 (69) der Zelle dann wieder "C", wenn nicht ist die Zelle A2 (8) größer als oder gleich zu Zelle E5(59) dann wieder "D", wenn nicht zurückkehren "F".

  5. Mit den gegebenen Beispieldaten;Wählen Sie Zelle B2 und kopieren Sie die Formel durch einen Rechtsklick mit der Maus und wählen Sie "Kopieren" aus dem Dropdown-Listenfeld.

  6. Mit den gegebenen Beispieldaten;Wählen Sie Zelle B3 bis B6 durch Linksklick mit der Maus in die Zelle B3 und Halten der Shift-Taste gedrückt, während Sie auf den Abwärtspfeil, um die Zellen B3 bis B6 zu markieren.

    Fügen Sie die Formel durch einen Rechtsklick mit der Maus und wählen Sie "Einfügen" aus dem Dropdown-Listenfeld.
    B3:: "D"
    B4: "C"
    B5: "B"
    B6: "A"

Tipps & amp

Dies wird die folgenden Rück;Warnungen

  • Tastenkombination, um die Formel zu kopieren: Strg + C
  • Tastenkombination, um die Formel einfügen: Strg + V
  • Die Formel enthält die Konstanten: $ E $ 2, $ E $ 3, $ E $ 4 und$ E $ 5.Das "$" Zeichen macht diese Zellbezüge konstant, während die Formel durch zusätzliche Zellen nach unten einfügen.