Kalender und Datumsfunktionen von Excel machen können Rechnungsstellung erleichtern. Blaue Feder vor Rechnungs Bild von Millann von Fotolia.com

Microsoft Excel kann eine Reihe von Datum und Uhrzeit im Zusammenhang Berechnungen für verschiedene Zwecke, die von der Suche nach abgelaufenen Zeiten auf Zeitpläne, um die Einstellung Stichtage zu tunund zog mehrere Nummern in verschiedenen Zellen in ein Datumsformat.Dies alles sind Bausteine ​​für die Herstellung von nützlichen Tabellen wie Billing Rechnungen und Arbeitszeitnachweise.

Die DATEDIF () -Funktion

  • Die DATEDIF function () wird die Anzahl der Jahre, Monate und Tage zwischen zwei Kalendertage offenbaren Promoted.Dies ist nützlich, um herauszufinden, wie lange etwas hat für das Projektmanagement Zweck getroffenen oder vorspringende Fälligkeitstermine für andere Funktionen.Daraus folgt, das Format "= DATEDIF (Datum1, Datum2, [d], [m], [y])", wobei Datum1 und Datum2 es zwei Tage, und d, m, y die Anzahl der Tage, Monate oder Jahrezwischen den Daten.Verwenden von IF () Funktionen, die 0-Werte zu unterdrü

    cken, ist eine gemeinsame Nutzung hinaus für Formeln mit dieser Funktion.Überraschenderweise wird diese Funktion (während heute) in Excel 2007, ist nur in Excel 2000.

Funktion Die EDATE ()

  • Excel speichert alle aktuellen Informationen in einer inkrementellen Seriennummer dokumentiert, Zählen Sekunden seit dem Beginn derKalender Epoche für die Software verwendet wird.EDATE () ist nützlich für die Suche nach den genauen Zeitpunkt für eine bestimmte Anzahl von Tagen (oder Monate) in der Zukunft.Daraus folgt, das Format "= EDATE (Datum1, Anzahl der Monate)" und gibt die eindeutige Seriennummer für das angegebene Datum.

    Eingabe "= EDATE (1/20 / 2007,3)" liefert die Anzahl 39192. Um diese Zahl zu formatieren als aktuelle Datum mit der rechten klicken Sie auf die Zelle, wählen Sie Zellen formatieren, und wählen Sie Datum aus dem Dialogfenster, das für die Zelle angezeigtFormatierung.Die Umwandlung von 39.192 auf ein Datumsformat ergibt 2007.04.20.Verwenden EDATE den Überblick über Fälligkeitsdaten für Rechnungen Ausgehen zu halten (oder automatisch).

Die Funktion date ()

  • Die dritte Kalenderfunktion ist die Datumsfunktion, und ist nützlich für die Aufnahme frei wo das Jahr, Monat und Tag wurden in separaten Spalten oder Zellen eingegeben, und deren Umwandlung in eine der ExcelStandard Datumsformate.Die Funktion DATE () folgt das Format der "= Datum (Jahr, Monat, Tag)", wobei "Jahr", "Monat" und "Tag" können alle von getrennten Zellen gezogen werden.Verwenden Sie diese Option, um automatisch Daten für die Verwendung mit den Funktionen EDATE und DATEDIF erstellen.