Sie müssen die Rolle des Zuhörers zu spielen, um angehört zu werden . Ohr Bild von Connfetti von Fotolia.com

als Jugendliche oder Erwachsene, können die Kommunikation mit Geschwistern schwierig sein, weil die Intimität der Beziehung so tief, dass Manieren oft fliegen aus dem Fenster ist.In einem Artikel von der Ohio Department of Aging, Gerontologie Fach Christine A. Price schreibt, dass Geschwisterbeziehungen entwickeln sich während des gesamten Lebenszyklus, mit Geschwistern auseinander in ihren frühen Erwachsenenleben wachsen, nur um wieder zusammen im mittleren Alter zu kommen.Wenn Sie die Kommunikation mit Ihrer Schwester zu stärken möchte, kann der Schlüssel in der Beziehung investiert werden, wie Sie eine Freundschaft würde.

Anleitung

  1. Lassen Sie Ihre Schwester wissen, dass Sie gerade hören.Der erste Schritt, um eine Person, um Ihnen zuzuhören ist, zuerst auf sie hören.Sobald eine Person fühlt, dass sie gehört werden und dass das, was sie sagen, bestätigt worden ist, hat diese Person den Raum erstellt Gedanken und Meinungen von jemand anderem erhalte

    n.Während Sie gerade hören, nicht zu unterbrechen.Blickkontakt, nicken, und pflegen eine entspannte Körperhaltung.Die weniger defensiv Ihre Geschwister fühlt, desto eher wird sie sein, um Sie wiederum zu hören.

  2. wiederholen, was Sie von Ihrem Bruder zu hören.Eine wichtige Frage, die Kommunikations Erwachsene und Kinder gleichermaßen plagt ist Fehlinterpretationen.Manchmal denken wir, wir klar ist, nur um später herauszufinden, dass die andere Partei zu verstehen, das Gespräch anders als wir gedacht.In einem Blog-Post für Psychology Today, Elaine Shpungin, Ph.D., schreibt über mit einer Technik namens der Mikrokreis, um Konflikte zwischen jungen Geschwister zu lösen.Der Mikrokreis erfordert schafft Raum zwischen den Geschwistern, lassen jedes Kind nehmen eine Wendung Sprechen und jedes Kind bitten, zurück zu reflektieren, was der andere Kind gesagt hat, dann haben die Kinder zu schaffen, einen Aktionsplan.Die Technik kann auch für Erwachsene verwendet werden.

  3. Lassen Sie Ihre Schwester wissen, was Sie damit einverstanden, Unterstützung, oder sehen, wie positiv über jede Frage Sie diskutieren.In einer Psychology Today Artikel "aufhören, so Defensive!"Autor Heidi Statt Halvorson, erklärt, dass, um zu stoppen Gefühl Defensive müssen wir uns daran erinnern, was wir über uns selbst mögen.Dies funktioniert mit anderen Menschen auch.Je mehr deine Schwester fühlt man sie respektieren, desto eher wird sie sein, um Sie zu hören und reagieren positiv.

  4. Phrase Ihre Kommentare sorgfältig.Die meisten Kritikpunkte lässt sich sehr schön formuliert werden;anstatt zu sagen: "Du bist ein schrecklicher Zuhörer", könnte man sagen: "Wenn ich versuche, mit Ihnen zu sprechen, es muss nicht immer scheinen, wie ich Ihre Aufmerksamkeit. Das macht mich das Gefühl, ich bin nichtgehört. "Die Wahl, um den letzteren Satz verwenden, öffnet sich ein Raum für Diskussionen, und Ihre Schwester wird weniger wahrscheinlich mit Abwehrhaltung heruntergefahren sein.